Athen Pittaki: Eine Straße in neuem Licht

Charlotte Mack

Düster, dreckig, Drogen-Tauschplatz: Noch vor einem Jahr war die Pittaki Straße im Stadtviertel Psyrri kein Glanzstück Athens. Doch Costis Sikiortis und Vasilis Ntovros ließen die Straße aufleuchten, mit 150 Wohnzimmerlampen. Die beiden Athener sind Aktivisten der Non-Government Organisationen “Imagine the City” und “Before Lights.” Entdecke ihre Pittaki Straße.

Ein interaktiver Film von Charlotte Mack.

Share Button